Start Berichte/Fotos 2019/20 Verschiedenes Humanitäre Tage in den 4. Klassen
News

Anmeldetermine für das

Schuljahr 2020/21

hier klicken...

****

"Ausbildungspflicht
bis 18"

Eine Initiative der 
Bundesregierung

Infos - hier klicken...

***

Informationen zur neuen

Datenschutz-Verordnung:

hier klicken...

***

 

Vom 27. - 30. Jänner fanden in den 4. Klassen die bereits zur Tradition gewordenen "humanitären Tage" statt. Dabei wurden Beispiel Vorträge über Jugendschutz und Gefahren im Internet von Polizeibeamten gehalten

Ein Zivilschutzbeauftragter klärte auf, was bei einem Blackout, Lawinenabgang und anderen Gefahren zu tun ist. Weiters wurde die Freiwillige Feuerwehr und die Schüler erhielten Einblick in die Arbeit dieser freiwilligen Organisation.
Auch Einblicke in die Erste Hilfe konnten gewonnen werden. Im 2. Semester wird dann ein 16-stündiger Erste Hilfe-Kurs beim Roten Kreuz gemacht.
Für alle lehrreiche und interessante Themen. Ein Dank an die Vortragenden, die uns viele interessante Themen vorgestellt haben.